Sie sind hier: Reisen » Sushi, die japanische Speise für Genießer
Sushi, die japanische Speise für Menschen, die Spaß am Genuss haben

Sushi erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Ob als kleiner Snack zwischendurch oder als mehrgängiges Menü im edelen japanischen Restaurant. Dabei war es war lange nur eine Art Imbiss, vergleichbar mit Pommes und Würstchen in Deutschland. Erst nach und nach hat es sich zu einer köstlichen Delikatesse entwickelt. Gute Sushiköche haben eine mehrjährige Ausbildung absolviert und servieren erwartungsvollen Restaurantbesuchern wahre Meisterwerke.

Sushi hat viele Vorteile: es ist leicht, nicht fett, wird kalt serviert und kann relativ schnell zubereitet werden.

Tipps, wie Sie ein gutes Sushi-Restaurant finden: suchen Sie ein gut besuchtes Restaurant (viel Fischverbrauch deutet auf sehr frische Ware hin). Achten Sie darauf, dass der Fisch für jedes Sushi frisch zubereitet wird. Der Fisch sollte glatt, fest, leicht glänzend und kühl sein. Der Reis soll durchgegart, aber nicht matschig sein und noch leicht warm sein. Die Algenhülle bei Maki-Röllchen darf nicht am Gaumen kleben bleiben und muss gut abzubeißen sein.

Ratschläge für den Verzehr: Verwenden Sie Sojasauce lieber sparsam und tunken Sie nur die Fischseite in die Sauce. Ingwer sollte nur zwischen zwei Sushi gegessen werden. In Misosuppe gießt man keine Sojasauce. Und man sollte nicht mit den Stäbchen herumfuchteln.

Gute Sushi-Restaurants vermitteln japanisches Flair
Gute Sushi-Restaurants vermitteln japanisches Flair

Tipps für den Umzug nach Japan

Für den Umzug nach Japan kann es verschiedenste Gründe geben. Aber egal ob beruflich oder privat bedingt. Eine der wichtigsten Fragen ist: "Wie bringe ich meinen Hausstand nach Japan?"

Die einfachste, aber auch teuerste Lösung ist das Komplettpaket. Es gibt Umzugsunternehmen, die kümmern sich dabei um alles: Von der Wohnungssuche über die Verträge bis zur Visa-Beantragung. Daneben übernehmen sie auch das Einpacken und Versenden der Habseligkeiten. Sie zeigen ihren Kunden sogar die neue Nachbarschaft, suchen eine passende Schule für die Kinder oder geben Seminare über die neue Kultur. Sie versuchen, mit dem angebotenen Rundum-Service die Eingewöhnung in das neue Umfeld so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten.

Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass japanische Wohnungen ein wenig anders gestaltet sind als in Europa: Die Zimmer sind in der Regel kleiner, die Türen schmaler und auch die Treppenaufgänge sind enger als beispielsweise in Deutschland. Hinzu kommt, dass es in vielen Wohnungen nicht gestattet ist, Löcher in die Wände zu bohren. Schon aufgrund häufiger Erdbeben im Land sollte man eventuell auf schwere Hängeschränke verzichten.

Eine preiswertere Möglichkeit sein Hab und Gut nach Japan zu bringen, ist die Beförderung von Möbeln und Besitztümern mit einem der vielen internationalen Transportunternehmen. Auch diese Firmen übernehmen den Großteil der Papierarbeit, besonders beim Umgang mit dem Zoll, aber der Eigenanteil an organisatorischer und bürokratischer Arbeit ist trotzdem noch relativ groß und nimmt viel Zeit in Anspruch.

Besonders schwierig wird die Prozedur wenn man plant, Haustiere mit nach Japan zu nehmen. Die Auflagen waren schon früher sehr hoch und wurden vor einigen Jahren noch verschärft. Aufgrund strenger Quarantänevorschriften sollte man bereits ein halbes Jahr vor dem geplanten Umzug mit den Vorbereitungen beginnen. Auch die Regeln für die Einfuhr von Autos oder Motorrädern sind sehr vielfältig und aufgrund der hohen Kosten sollte man einen Transport gut überlegen.

Beim Transport kleinerer Mengen kann auch das Versenden per Flugzeug eine preiswertere Variante sein als per Schiff. Hinzu kommt, dass man nicht, wie bei der Verschiffung, etwa fünf Wochen auf seine Fracht warten muss.

Insgesamt bedeutet ein Umzug in ein anderes Land immer viel Aufwand und genügend Vorbereitung. Im Fall von Japan kommen dann meist noch Sprachbarrieren und kulturelle Unterschiede hinzu, die eine Eingewöhnung erschweren können. Wer den Umzug selbst in die Hand nehmen will, sollte möglichst Japanerfahrung haben und viel Vorbereitungszeit einplanen.

Quelle: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan

Ein Umzug nach Japan sollte gut vorbereitet & geplant werden
Ein Umzug nach Japan sollte gut vorbereitet & geplant werden
 Sushi für Anfänger

Sushi für Anfänger - 11-tägige Erlebnisreise durch das Land der aufgehenden Sonne. Japan bietet eine Vielfalt von Eindrücken in einem faszinierenden Spannungsverhältnis von Tradition und Moderne. Altes Brauchtum und westlicher Lebensstil bilden ein weitgehend harmonisches Miteinander und stellen die Kulturlandschaften ...

» Sushi für Anfänger - Eine Entdeckungsreise durch Japan «
Reise-Nr. 504

11-tägige Entdeckungsreise durch Japan ab 3.200,- €


 Sakura, Sushi und Sake

Sakura, Sushi und Sake: 13 Tage Studienreise Japan ab Tokio bis Kyoto inklusive Flug. Wir erfahren die Höhepunkte im Land des Lächelns. Neben gutem Essen hat Japan viel zu bieten: Traditionelle Teezeremonien, prachtvolle Tempel und Burgen und wunderschöne Gärten erwarten uns. Eine Reise in Japan zwischen Tradition ...

» Sakura, Sushi und Sake - Studienreise Japan «
Reise-Nr. 403

13-tägige faszienierende Studienreise Japan ab 3.680,- €


Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Best of Japan
ab 2.599,- €
11-tägige Rundreise
Korea und Japan
ab 3.799,- €
16 Tage Flugreise
Japanreise Bonsai
ab 2.199,- €
10-tägige Rundreise
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Japan-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Japan-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung
Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen
Japan Online-Shop
Japan Online Shop

Besuchen Sie unseren Japan Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und vieles mehr.

Rundreisen weltweit:
Last Minute & mehr
Pauschalreisen
Reisen nach Neuseeland
Reisen nach Australien
Reise Südafrika / Ägypten
Reisen nach Asien
USA Urlaub Reise Kanada
Reisen Südamerika
Orientreisen / Pilgerreisen
Reise Iran / Reise Europa
Cluburlaub / Mietwagen
Urlaub in Deutschland
Urlaub in Spanien
Urlaub in Griechenland
Sportreisen & Sportevents
BestPrice / Restplätze
Luxusreise / Kreuzfahrt
Beauty & Wellness
Rundreisen / Weltreisen
Aktivurlaub & Aktivreisen
Sporturlaub & Kurzreisen


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Asien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika