Sie sind hier: Reisen » Vor der Reise / Experten-Tipps » Sehenswürdigkeiten Japan
Farbenprächtiges Japan während der Kirschblüte, leuchtendes Herbstlaub

Sie haben die Wahl zwischen der verzaubernden Pracht der Kirschblüte oder der überwältigenden Farbpalette der herbstlichen Wälder. Die Höhepunkte der Kirschblüte sind in Kyoto Ende März, in höher gelegenen Regionen wie Nikko und Hakone bis Mitte April zu bewundern. Der Herbst reicht in Japan von Ende Oktober bis Anfang Dezember und ist eine besonders beliebte Reisezeit mit prachtvoller Laubfärbung, vielen trockenen Tagen und guter Fernsicht zum schon schneebedeckten heiligen Berg Fuji-san.

Japan Rundreisen, Sehenswürdigkeiten und Urlaubtipps
Japan Rundreisen, Sehenswürdigkeiten und Urlaubtipps

Tokyo, die Haupstadt Japans, zählt neben Mexiko City und Shanghai zu den größten Städten der Welt

Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Japans. Ursprünglich war Tokyo ein Fischerdorf, das erstmalig 1457 geschichtliche Erwähnung fand, als Ota Dokan am Standort des heutigen Kaiserpalastes eine Burg errichtete. Aus dem beschaulichen Fischerdorf entwickelte sich im Laufe der Geschichte eine Weltmetropole. Neben tollen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten bietet Tokyo auch kulturelle Höhepunkte wie den Kaiserpalast, den Asakusa-Kannon-Tempel oder das National Museum.

Städtereisen Tokio inklusive Flug und Hotel buchen
Städtereisen Tokio inklusive Flug und Hotel buchen

Die alte Kaiserstadt Kyoto ist eines der beliebtesten Reiseziele Japans

Knapp 1.100 Jahre lang (794 bis 1868) war Kyoto Kaiserresidenz und somit das wichtigste Kulturzentrum Japans. Der Buddhismus hatte hier sehr früh einen starken Einfluss auf die Kunst, was den Besuchern in den zahlreichen Tempeln sichtbar wird. Auch heute noch spielt Kyoto eine wichtige Rolle in den Religionen des Landes. 30 Tempel der Stadt sind Zentren der verschiedenen buddhistischen Relegionsgemeinschaften und im Stadtbereich finden sich ca. 200 Shinto-Schreine, wie z.B. der Fushimi-Inari Schrein, der der Göttin des Reisanbaus geweiht wurde.

Hiroshima - eine Stadt mit trauriger Berühmtheit

Hiroshima, im Westen der Hauptinsel Honshu an der Inlandsee gelegen, wurde 1945 durch einen Atombombenabwurf vollends zerstört. Zeugen dieser Katastrophe sind der sogenannte Atombomben-Dom (UNESCO-Welterbe), die Ruine der ehemaligen Industrie- und Handelskammer, wo sich das Zentrum der Detonation befand sowie der "Friedenspark" mit seinem Atombombenmuseum. Sehenswert in Hiroshima ist die "Karpfenburg", die 1593 erbaut wurde und in der sich heute im Inneren des Hauptturms ein Lokalmuseum befindet.

Hiroshima - eine Stadt mit trauriger Berühmtheit
Hiroshima - eine Stadt mit trauriger Berühmtheit
Osaka ist die drittgrößte Stadt Japans und eine alte Kaufmannsstadt

Sie liegt im Mündungsdelta des Flusses Yodo, dessen weitverzweigte Wasserläufe die Stadt mit einem Netz von Kanälen durchziehen. Daher hat Osaka mit ihren über 1000 Brücken auch den Beinamen "Venedig des Ostens" erhalten. Osaka lockt seine Besucher nicht nur mit alltäglichen Versuchungen wie shoppen und ausgehen, sondern auch mit einigen Sehenswürdigkeiten.

Nara gilt als Wiege der japanischen Kultur

Die Stadt verfügt neben dem "Großen Buddha" über viele weitere Heiligtümer. Die alten Bauwerke von Nara liegen in einer schönen Landschaft, auf die sich vom Mikasayama-Hügel aus ein fantastischer Blick bietet. Doch nicht nur aufgrund der kulturellen Sehenswürdigkeiten kommen jährlich mehr als 1 Mio. Besucher in die Stadt, sondern auch wegen des Nara-Parks mit seinen vielen alten Bäumen und seinen zahmen Rehen.

Nikko - Ort des Buddhismus und Shintoismus

Nikko, am Rande des gleichnamigen Nationalparks gelegen, ist berühmt für seine prunkvollen Mausoleen. Die Stadt wurde Ende des 8. Jhds. gegründet. Der Fluss Daiya trennt die östliche Altstadt von der westlich gelegenen Neustadt, in der sich die berühmten Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Daiyu-in, der Rinnoji-Tempel und der Toshogu-Schrein befinden.

Ein Besuch bei den Schneeaffen in der Nähe der Stadt Nagano ...

... ist einer der Höhepunte vieler unserer Japanreisen. In den Wintermonaten suchen die Affen in kühleren Regionen gerne heiße Quellen auf. Dort halten sie sich manchmal stundenlang auf. Da es sich um freilebende Affen handelt, kann jedoch keine Garantie gegeben werden, dass Sie die Affen am Tag des Besuchs auch wirklich zu sehen bekommen. Die Wahrscheinlichkeit, die Affen im Winter an den heißen Quellen zu sehen, ist in den Monaten Dezember bis April am größten.

Bei folgenden Reisen ist der Besuch bei den Schneeaffen in Nagano vorgesehen.

- Glanzlichter Japans 10-tägige Reise nach Japan. Garantierte Durchführung!
- Faszination Japan 14-tägige Studienreise durch Japan.
- Japan - Land der Kontraste 14-tägige Reise nach Japan.
- Kabuki 14-tägige Rundreise Japan.

Heiliger Berg Fuji-san und Fuji-Hakone Nationalpark

Der Fuji-Hakone Nationalpark ist wohlmöglich der bekannteste Nationalpark Japans. Bei gutem Wetter sieht man den berühmten Vulkan Fuji mit seiner schneebedeckten Spitze. Dieser ist ca. 3.776 Meter hoch und gilt im Shintoismus die neben dem Buddhismus die zweite große Glaubensgemeinschaft Japans darstellt, als heilig.

Fuji-san ist der Name des höchste Berg in Japan
Bei gutem Wetter von Tokio aus zu sehen: Fuji-san, der höchste Berg Japans

Das historische Dorf Shirakawa-go gehört zum UNESCO Weltkulturerbe

Es wurde in einem besonderen Architekturstil errichtet. Die typischen Strohdächer haben einen steilen Winkel bis zu 60 Grad und ermöglichen es in Kombination mit einer stabilen Bauweise, den vielen Schnee im Winter einfach hinab gleiten zu lassen. Im Unterschied zu normalen japanischen Bauernhäusern, hatten hier ganze Großfamilien samt ihres Handwerks Platz. Die Region wurde erstmals im 12. Jahrhundert schriftlich erwähnt.

Shinkansen bezeichnet den japanischen Hochgeschwindigkeitszug sowie das Liniennetz

Von dem Hochgeschwindigkeitszug existieren verschiedene Bauweisen, die von den verschiedenen privaten Gesellschaften unter der Japan Railways gebaut wurden. Der Shinkansen verbindet die Großstädte Japans und kommt dabei auf eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 300 km/h. Er gilt als der sicherste und pünktlichste Zug weltweit.

Der buddhistische Hasedera Tempel befindet sich auf dem Berg Hase

Die Haupthalle des Hasedera Tempels gilt als die zweitgrößte der Welt, wobei sich die im Inneren befindende Buddha-Statue die größte Holzstatue der Welt darstellt. Sehenswert ist ebenfalls die Treppe zur Haupthalle mit ihren über 399 Stufen und ein ansteigender Korridor mit zahlreichen Hängelampen.

Der buddhistische Todaiji Tempel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe ...

... und steht in der Stadt Nara. Bekannt ist er vor allem für seine riesige und mächtige aus Bronze bestehende Buddha-Statue. Diese 16 Meter hohe Figur steht in der Haupthalle des Tempels, welche als größtes, komplett aus Holz gebautes Bauwerk weltweit gilt. Allein an der Erstellung der Buddha-Statue waren über 36.000 Metallschmiede beteiligt.

Der Meiji-Schrein wurde zu Ehren des Kaisers Meiji und seiner Frau errichtet

Der Meiji-Schrein ist von über 120.000 Bäumen umgeben, die zur Eröffnung des neu wiederhergestellten Tempels im Jahre 1958 von Menschen aus ganz Japan gespendet wurden. Der Meiji-Schrein wurde erstmals im Jahre 1920 zu Ehren des ehemaligen Kaiserpaares Meiji-tennō und Shōken-kōtaigo erbaut. Bei dem bezaubernden Schrein besteht für alle Besucher die Möglichkeit, Wünsche und Gebete auf Holzbrettchen, sogenannte Ema, zu schreiben, die einen Platz des Schreins zieren.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Best of Japan
ab 2.599,- €
11-tägige Rundreise
Korea und Japan
ab 3.799,- €
16 Tage Flugreise
Japanreise Bonsai
ab 2.199,- €
10-tägige Rundreise
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Japan-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Japan-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung
Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen
Japan Online-Shop
Japan Online Shop

Besuchen Sie unseren Japan Online-Shop: Sachbücher, Reiseliteratur und vieles mehr.

Rundreisen weltweit:
Last Minute & mehr
Pauschalreisen
Reisen nach Neuseeland
Reisen nach Australien
Reise Südafrika / Ägypten
Reisen nach Asien
USA Urlaub Reise Kanada
Reisen Südamerika
Orientreisen / Pilgerreisen
Reise Iran / Reise Europa
Cluburlaub / Mietwagen
Urlaub in Deutschland
Urlaub in Spanien
Urlaub in Griechenland
Sportreisen & Sportevents
BestPrice / Restplätze
Luxusreise / Kreuzfahrt
Beauty & Wellness
Rundreisen / Weltreisen
Aktivurlaub & Aktivreisen
Sporturlaub & Kurzreisen


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Asien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Australien | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika